Was können Sie selbst tun, um einem Burnout vorzubeugen?

Burn Out Prävention geht Hand in Hand mit einer ausgewogenen Work-Life Balance in ihrem Leben. Ein Ungleichgewicht hier wird langfristig früher oder später Folgen tragen. Dies kann sich anfangs mit sich abgespannt fühlen zeigen, innerer und äußerer Anspannung Schlafstörungen, Müdigkeit…

Wie weit sind Sie von einem Burnout entfernt?

Was können Sie selbst tun, um einem Burnout vorzubeugen?

1. Fertigen Sie eine Liste und bestimmen Sie die Faktoren die ihr Leben derzeit belasten und stressen. Handelt es sich hierbei um äußere oder innere Faktoren? Auch wenn es sich um äußere Faktoren handelt- Sie bestimmen im Endeffekt wie ihr inneres Erleben mit äußeren Gegebenheiten umgeht. Welche Möglichkeiten gibt es die Dinge im Äußeren zu ändern? Fertigen Sie auch hiervon, falls im Rahmen der Möglichkeiten eine Liste. Beziehen Sie auch weiter her geholte Lösungsmöglichkeiten mit ein.

2. Was können Sie im hier und jetzt tun um ihre Situation zu verbessern?
Wahrscheinlich können Sie ihre Situation in diesem Moment aufgrund äußerer Umstände nicht grundlegend verändern. Fertigen Sie eine Liste an mit Dingen, wobei oder womit Sie Kraft tanken können. Es können sehr einfache Dinge sein, wie ein Bad nach einem anstrengenden Tag, ein Saunabesuch oder das Hören von entpannender Musik.

Im folgenden habe ich eine Liste für Sie zusammengestellt mit Möglichkeiten für einfache Aktivitäten zum Kraft tanken/ Entspannung finden. Natürlich ist der Prozess zu innerer Ruhe zu gelangen und aufzutanken individuell und sehr verschieden. Der eine mag seine Entspannung und Ausgleich in sportlichen Aktivitäten finden…jemand anderen mag dies noch mehr stressen.

Sportliche Aktivitäten:
Entspannte sportliche Betätigung wie walken, schwimmen, Yoga, Pilates

Lernen Sie eine Entpannungs-Technik:

  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelrelaxtion nach Jacobsen
  • Einfache Meditations Techniken
  • Traumreisen

Einfache Möglichkeiten, die im Alltag für Entspannung sorgen können:

  • Ein heisses Bad nehmen
  • Gönnen Sie sich eine Massage oder massieren Sie sich selbst mittels Massage Bällen
  •  Ein Sauna Besuch
  •  Ein Spaziergang in der Natur
  •  Einen guten Freund/ Freundin treffen und sich aussprechen
  •  Entspannte Zeit mit der Familie verbringen
  •  Ein Kurzurlaub/ Wochenende an einem schönen Ort (es muss nicht immer so teuer sein- mit super last Minute können Sie auch für wenig Geld spontan Abstand zum Alltag erhalten)

Hier bitte ich Stressmanagement- Coaching an, mittels dessen wir gemeinsam die für Sie wichtigen Faktoren herausarbeiten können:

Stressmanagement- Coaching in Düsseldorf

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.